Waserstoff zur Energie der Zukunft machen?

Mit Gas geht's. Denn deutsche Energieversorger investieren in hunderte Projekte, damit Wasserstoff als Energieträger schon bald Realität wird.

Mit Gas geht's


Bei Wasserstoffimport voll aufdrehen


Auch im Wasserstoffzeitalter wird Deutschland von Energieimporten abhängig sein. Wie kann Deutschland die benötigten Mengen an Wasserstoff künftig decken, auf welchen Wegen kommt der Energieträger künftig nach Europa und Deutschland und welche Länder eignen sich als Wasserstoffexporteure? Erfahren Sie dazu mehr in unserer Veranstaltung.

Bei uns zu Gast: Dr. Kirsten Westphal, Leiterin des Projektes „Geopolitik der Energietransformation – H2" bei der Stiftung Wissenschaft und Politik und Mitglied des Nationalen Wasserstoffrates

Jetzt anmelden

News zu Gas und Wasserstoff

Wärmemarktstudie "Klimaneutral Wohnen"

Mit der Studie "Klimaneutral Wohnen" richten wir den Blick auf den Wohn­gebäude­sektor. Basisjahr für die Betrachtungen ist das Jahr 2020. Konkret haben wir die Frage unter­sucht, wie Klima­neutralität im deutschen Wohn­gebäude­bestand bis zum Jahr 2050 erreicht werden kann. Die Studie zeigt die realisierbaren CO2-Einsparungen, die unter Annahme eines ökologisch und effizient handelnden Gebäude­­eigen­­tümers finanziert werden können.

Zur Studie